Die Studiengruppen

Die Studiengruppen fördern den wissenschaftlichen Austausch in vielfältiger Weise. Dazu dienen u.a. jährliche Treffen und Kleinkonferenzen, deren Ausrichtung durch die GBM finanziell gefördert werden.

Jedes Mitglied der GBM kann Mitglied einer oder mehrerer Studiengruppen werden. Der Beitritt erfolgt direkt im Mitgliederbereich der GBM. 

 

Autophagie

Bioanalytik

Pharmakologie und Toxikologie

Bioenergetik

Bioinformatik

Biomembranen

Biophysikalische Chemie

Chemische Biologie

Glykobiologie

Biochemie/Molekularbiol. der Pflanzen

Molekulare Medizin

Molekulare Neurobiologie

Molekulare Zellbiologie

Protein Engineering and Design

Redoxbiologie

Rezeptoren und Signaltransduktion

RNA-Biochemie

Strukturbiologie